Ketten aus Silber, Bronze und Edelstahl für Deinen Wikingerschmuck


 

Passend zu den Anhängern aus unserem Angebot haben wir Wikingerketten, Ketten für Silber- und Bronzeschmuck sowie Edelstahlketten. Nutze für eine gezielte Auswahl den Materialfilter für die Artikelanzeige. Bei Zweifel, ob eine Kette durch einen bestimmten Anhänger passt, wende Dich gern an uns.

Die Wahl der Länge hängt zum einen von der Größe eines Anhängers ab und von der Entscheidung, wohin Du die Blicke Deines Gegenübers lenken willst. Dann gilt es noch die Wirkung von Kettenlängen am Körper zu beachten, denn eine lange Kette streckt das Erscheinungsbild, wohingegen eine kurze Kette oft runder fällt und einen Anhänger näher ans Gesicht bringt. Kurze Ketten ohne Anhänger sind heutzutage typisch moderner Herrenschmuck, aber zur Wikingerzeit waren lange Ketten aus Edelmetall eine Wertanlage. (Selbst Kreuze reicher Christen wurden an protzigen Wikingerketten aus Silber mit Tierköpfen getragen, wie der Fund des Bonderup-Kreuzes zeigt.) In schlechten Zeiten konnten diese auch als Hacksilber wieder "versilbert" werden. Unsere Ketten mit Wolfskopf-Verschlüssen sehen kurz getragen mit dem kleinen Verschlussring auch ohne Anhänger gut aus und schlagen so eine stilistische Brücke zur Wikingerzeit.

 

Wikingerkette bronze - 5 mm - 55 cm
Geflochtene Kette, wie sie typisch für die WIkingerzeit ist.
  • Material Bronze, Länge ca. 55 cm, Stärke ca. 5 mm, Gewicht ca. 33 g
62,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 8 (von insgesamt 51 Artikeln)